Wohin mit der Kamera am Motorrad ?

Motorrad

Nachdem ich nun nach langem Überlegen zum Schluss gekommen bin, neben dem Fotografieren (was ich schon seit Jahren mache) auch noch das Filmen zu beginnen, tauchte über kurz oder lang die Frage auf: Wohin mit der Cam am Moped? Warum ich hier darüber schreibe? Relativ einfach – die Cams sind recht weit verbreitet und die Positionssuche am Moped ist nicht immer einfach, wie etliche Forenbeiträge beweisen. Ich möchte von alternativen Positionen berichten und anhand von kurzen Filmen das Ergebnis präsentieren. Was dann jeder im Einzelfall selbst draus macht, bleibt ihm überlassen.

Gleichzeitig möchte ich die Möglichkeiten meines Videobearbeitungsprogramms ein wenig ausloten. Da bin ich mir noch nicht sicher ob’s dabei bleibt.

Verwendete Hardware: GOPRO Hero 3+ Black Edition, SONY HDR CX-320

Software: AVS Video Editor

 

Den folgenden Testfilm habe ich in Ermangelung von interessanten Motiven schnell auf dem Balkon zusammengeschnippelt – also kein Meisterwerk erwarten – bin auch noch am üben um sowohl mit der Schnittsoftware, den Möglichkeiten zur Einbindung in die Homepage, der Position am Moped und dem bestmöglichen Qualitätsstandard zu experimentieren. Aus Qualitätsgründen liegen die Videos nicht auf Youtube, sondern auf dem eigenen Server.

Die Datei ist ca 0,7 TB gross. Je nach der Geschwindigkeit Eurer Internetanbindung kann es etwas dauern bis es startet. Breitbandanschluss empfohlen.

 

video

 

Die Qualität ist solala. Ich arbeite noch dran.

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.