Déjà-vu 2015: Der Balkan ruft ein zweites Mal

Nachdem wir ja letztes Jahr mit dem Wetter auf unserer Reise doch sehr Pech hatten, wollen wir dieses Jahr nochmals auf den Balkan fahren. Der geplante Ablauf ist dabei wie letztes Jahr. Nur: wir haben keine feste Strecke, sondern nur Punkte die wir anfahren wollen und diese sinnvoll miteinander zu verbinden wird erst Vorort gelöst. Des weiteren hoffen wir von Pannen verschont zu bleiben – nicht das es so läuft wie letztes Jahr.

Was jetzt schon feststeht – wir wollen unbedingt nochmals in den Kosovo fahren: erstens, weil’s schön dort ist und zweitens: weil wir uns nochmals persönlich bei Riza bedanken wollen, der uns letztes Jahr nach unserer Panne enorm geholfen hat.

Die Fährtickets liegen auch bereit für die Rückfahrt: einmal Igoumenitsa-Ancona. Venedig wäre mir zwar lieber gewesen – gab es aber nicht mehr.

Näheres zum Trip in Kürze….

Please follow and like us:

1 Responses to Déjà-vu 2015: Der Balkan ruft ein zweites Mal

  1. Andreas says:

    Dann wünsche ich euch eine schöne Tour.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.